Instagram

X (Twitter)

Mehr laden

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

#digitalichtreferenzen
Selimex Verwaltungsgebäude – Südtirol

Bauherr: SELIMEX GmbH, Latsch Südtirol
Architektur, Lichtdesign und Fotografie: Werner Tscholl, Morter Südtirol

Hinterleuchtung der Glasfassade mit spezial angefertigten RGB Strahlern mit eng strahlender Linse und Blendschutzring, 9W je Strahler, Ansteuerung über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #licht #LED #upcycling #madeingermany
... Mehr sehenWeniger sehen

#digitalichtreferenzen
Selimex Verwaltungsgebäude – Südtirol

Bauherr: SELIMEX GmbH, Latsch Südtirol
Architektur, Lichtdesign und Fotografie: Werner Tscholl, Morter Südtirol

Hinterleuchtung der Glasfassade mit spezial angefertigten RGB Strahlern mit eng strahlender Linse und Blendschutzring, 9W je Strahler, Ansteuerung über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermanyImage attachmentImage attachment+5Image attachment

#digitalichtreferenzen
POP Akademie

Bauherr: Musikpark Mannheim GmbH
Planung: motorplan Architektur & Stadtplanung, Mannheim
Lichtdesign: Torsten Braun, Die Lichtplaner, Limburg

LED Profilleuchten bestückt mit kalt weißen LEDs 30W / m, auf Maß gefertigt zur exakten Ausleuchtung einer Lochblechfassade, dynamische Ansteuerung über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermany
... Mehr sehenWeniger sehen

#digitalichtreferenzen
POP Akademie

Bauherr: Musikpark Mannheim GmbH
Planung: motorplan Architektur & Stadtplanung, Mannheim
Lichtdesign: Torsten Braun, Die Lichtplaner, Limburg

LED Profilleuchten bestückt mit kalt weißen LEDs 30W / m, auf Maß gefertigt zur exakten Ausleuchtung einer Lochblechfassade, dynamische Ansteuerung über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermanyImage attachmentImage attachment
2 weeks ago

#digitalichtreferenzen
Drehscheibe – Finanz Informatik – Frankfurt

Bauherr: Finanz Informatik, Frankfurt
Planung: MOW Architekten, Frankfurt
Lichtdesign: Torsten Braun, Die Lichtplaner, Limburg

20x 9m Lange LED Profilleuchten montiert an Außenfassade, mit RGB Bestückung homogen und unterbrechungsfrei leuchtend, individuelle Steuerung jeder Linie über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #licht #LED #upcycling #madeingermany
... Mehr sehenWeniger sehen

#digitalichtreferenzen
Drehscheibe – Finanz Informatik – Frankfurt

Bauherr: Finanz Informatik, Frankfurt
Planung: MOW Architekten, Frankfurt
Lichtdesign: Torsten Braun, Die Lichtplaner, Limburg

20x 9m Lange LED Profilleuchten montiert an Außenfassade, mit RGB Bestückung homogen und unterbrechungsfrei leuchtend, individuelle Steuerung jeder Linie über DMX

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermanyImage attachmentImage attachment+6Image attachment

#digitalichtreferenzen
Europasteg Salzach – Laufen

Bauherr: ARGE Europasteg Baucon ZT GmbH
Planung und Lichtdesign: Belzner Holmes LDE, Stuttgart

LED Profilleuchten im Handlauf, 9W / m, wasserdicht vergossen und LED Spots am Geländerpfosten, je 1W

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #licht #LED #upcycling #madeingermany
... Mehr sehenWeniger sehen

#digitalichtreferenzen
Europasteg Salzach – Laufen

Bauherr: ARGE Europasteg Baucon ZT GmbH
Planung und Lichtdesign: Belzner Holmes LDE, Stuttgart

LED Profilleuchten im Handlauf, 9W / m, wasserdicht vergossen und LED Spots am Geländerpfosten, je 1W

Upcycling statt Recycling - die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermanyImage attachment
4 weeks ago

#digitallichtreferenzen

Landratsamt Heilbronn

Bauherr: Landratsamt Heilbronn
Planung und Lichtdesign: Süwag Energie AG, Energienahe Dienstleistungen, Architektonische Stadtraumbeleuchtung in Kooperation mit 3L., Ing.-Büro für Lichtplanung, Bad Nauheim
Architekt: Haschler Jehle Architektur, Berlin

Spezialanfertigung von 920 LED-Fassadenspots, ausgestattet mit 1W LED in Grün und spezieller Lichtlenkoptik für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fassadenlamellen sowie zur Blendbegrenzung der Nachbarhäuser. Ansteuerung über DALI.

Upcycling statt Recycling - Die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #licht #LED #upcycling #madeingermany
... Mehr sehenWeniger sehen

#digitallichtreferenzen

Landratsamt Heilbronn

Bauherr: Landratsamt Heilbronn
Planung und Lichtdesign: Süwag Energie AG, Energienahe Dienstleistungen, Architektonische Stadtraumbeleuchtung in Kooperation mit 3L., Ing.-Büro für Lichtplanung, Bad Nauheim
Architekt: Haschler Jehle Architektur, Berlin

Spezialanfertigung von 920 LED-Fassadenspots, ausgestattet mit 1W LED in Grün und spezieller Lichtlenkoptik für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fassadenlamellen sowie zur Blendbegrenzung der Nachbarhäuser. Ansteuerung über DALI.

Upcycling statt Recycling - Die Natur dankt es uns! Wir kümmern uns gerne um Ihr Licht!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #licht #led #upcycling #madeingermanyImage attachmentImage attachment+2Image attachment
2 months ago

2016/17 wurde die Beleuchtung im Atrium Plaza in Frankfurt am Main upgecycelt. Hierbei wurde jedoch nicht nur das Leuchtmittel umgerüstet, sondern auch spezielle Kundenwünsche wurden in die Entwicklung der Austauschmodule einbezogen. So wurden für einen Teil der Downlights besondere Platinen entwickelt, welche mit einer Kombination aus regulären und speziellen Pflanzenwachstums-LEDs bestückt sind.

Bauherr: DEKA Immobilien GmbH

Planer: PM-Architekten, Maintal

Lichtplaner: Die Lichtplaner / Torsten Braun, Limburg

Ausführungsjahr: 2016-2017

42 Parabolscheinwerfer mit 1x HIT70W wurden auf 46W zirkuLED
mit speziellen Reflektoren und CNC-gefrästem Kühlkörper umgerüstet.

148 Downlights mit 1x HIT150W wurden auf 48W zirkuLED Pflanzenlicht umgerüstet. Dabei wurden spezielle Pflanzenwachstums-LEDs mit angepassten spektralen Anteilen von Licht mit den Wellenlängen 660nm + 630nm + 460nm + 440nm.

122 Downlights mit 1x HIT150W wurden auf 46W zirkuLED umgerüstet. Hier wurde eine Ringplatine mit speziellen Linsen entwickelt und verbaut.

Upcycling statt Recycling; die Umwelt dankt es uns!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #DEKA #frankfurtammain #LED
... Mehr sehenWeniger sehen

2016/17 wurde die Beleuchtung im Atrium Plaza in Frankfurt am Main upgecycelt. Hierbei wurde jedoch nicht nur das Leuchtmittel umgerüstet, sondern auch spezielle Kundenwünsche wurden in die Entwicklung der Austauschmodule einbezogen. So wurden für einen Teil der Downlights besondere Platinen entwickelt, welche mit einer Kombination aus regulären und speziellen Pflanzenwachstums-LEDs bestückt sind. 

Bauherr: DEKA Immobilien GmbH

Planer: PM-Architekten, Maintal

Lichtplaner: Die Lichtplaner / Torsten Braun, Limburg

Ausführungsjahr: 2016-2017

42 Parabolscheinwerfer mit 1x HIT70W wurden auf 46W zirkuLED
mit speziellen Reflektoren und CNC-gefrästem Kühlkörper umgerüstet.

148 Downlights mit 1x HIT150W wurden auf 48W zirkuLED Pflanzenlicht umgerüstet. Dabei wurden spezielle Pflanzenwachstums-LEDs mit angepassten spektralen Anteilen von Licht mit den Wellenlängen 660nm + 630nm + 460nm + 440nm.

122 Downlights mit 1x HIT150W wurden auf 46W zirkuLED umgerüstet. Hier wurde eine Ringplatine mit speziellen Linsen entwickelt und verbaut.

Upcycling statt Recycling; die Umwelt dankt es uns!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #DEKA #frankfurtammain #ledImage attachmentImage attachment+4Image attachment
2 months ago

♻️🏔🏔 Nationalparkzentrum - Haus der Berge 🏔🏔 ♻️

Das Museum Haus der Berge in Berchtesgaden ist ein weiteres großartiges Beispiel für Upcycling durch zirkuLED. Auch hier konnten wir, allein durch die Umrüstung der Bestandsbeleuchtung von herkömmlichen Leuchtmitteln auf LED-Technik, eine über
50-prozentige Energieersparnis erzielen und somit einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der CO2-Bilanz und zur Klimaneutralität leisten.

Bauherr: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Lichtplaner: Belzner Holmes Light-Design, Stuttgart
Ausführungsjahr: 2022-2023

9 speziell angefertigte Downlights mit 1x Halogen 60W und 1x HIT 35W wurden auf zirkuLED 30W und zirkuLED 15W, jeweils einer speziellen asymmetrischer Linse, umgerüstet.

12 weitere, ebenfalls speziell angefertigte, Downlights mit ehemals 1x Halogen 50W wurden auf zirkuLED 13W umgerüstet, auch hier wurde eine speziell abgestimmte Linse eingesetzt.

58 zusätzliche Downlights, vorher mit 1x HIT 35W, wurden auf zirkuLED 13W mit
speziell abgestimmter Linse und einem besonderen Diffusor umgerüstet.

Weitere 60 Downlights mit 1x Halogen 60W wurden auf zirkuLED 18W umgerüstet, ebenfalls mit speziell abgestimmter Linse.

Upcycling statt Recycling; die Umwelt dankt es uns!

#zirkuled #digitalicht #digitalichtag #hausderberge #bertchtesgaden #LED
... Mehr sehenWeniger sehen

♻️🏔🏔  Nationalparkzentrum - Haus der Berge   🏔🏔 ♻️

Das Museum Haus der Berge in Berchtesgaden ist ein weiteres großartiges Beispiel für Upcycling durch zirkuLED. Auch hier konnten wir, allein durch die Umrüstung der Bestandsbeleuchtung von herkömmlichen Leuchtmitteln auf LED-Technik, eine über
50-prozentige Energieersparnis erzielen und somit einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der CO2-Bilanz und zur Klimaneutralität leisten.

Bauherr: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Lichtplaner: Belzner Holmes Light-Design, Stuttgart
Ausführungsjahr: 2022-2023

9 speziell angefertigte Downlights mit 1x Halogen 60W und 1x HIT 35W wurden auf zirkuLED 30W und zirkuLED 15W, jeweils einer speziellen asymmetrischer Linse, umgerüstet.

12 weitere, ebenfalls speziell angefertigte, Downlights mit ehemals 1x Halogen 50W wurden auf zirkuLED 13W umgerüstet, auch hier wurde eine speziell abgestimmte Linse eingesetzt.

58 zusätzliche Downlights, vorher mit 1x HIT 35W, wurden auf zirkuLED 13W mit
speziell abgestimmter Linse und einem besonderen Diffusor umgerüstet.

Weitere 60 Downlights mit 1x Halogen 60W wurden auf zirkuLED 18W umgerüstet, ebenfalls mit speziell abgestimmter Linse.

Upcycling statt Recycling; die Umwelt dankt es uns!

#zirkuLED #digitalicht #digitalichtag #hausderberge #bertchtesgaden #ledImage attachmentImage attachment+6Image attachment

♻ zirkuLED in der Pauluskirche in Darmstadt ♻

Seit 2021 erstrahlt die Pauluskirche in Darmstadt in neuem Licht!
Wir bei zirkuLED sind stolz darauf, Teil eines solchen Projekts zu sein, welches zeigt, dass Upcycling stets besser als Recycling ist.
Wir haben die Bestandsleuchten auf moderne LED-Technik umgerüstet und können somit die vorhandenen Leuchtengehäuse weiterhin nutzen. Das spart nicht nur langfristig Energie, sondern schont auch akut Ressourcen und die Umwelt.

Bauherr: Evangelische Paulusgemeinde, Darmstadt

Lichtplaner: Cybulska & Partners, Frankfurt am Main

Ausführungsjahr: 2021

20 Stück Doppelfokus-Downlights, ursprünglich 1x QT32 150W, jetzt umgerüstet auf 25W zirkuLED mit spezieller Linse, dimmbar über DALI.

18 Stück Downlights, ursprünglich 1x QT18 100W, jetzt umgerüstet auf 20W zirkuLED mit spezieller Linse, dimmbar über DALI.

20 Stück Wandfluter, ursprünglich 1x QT32 150W, jetzt umgerüstet auf 25W zirkuLED mit asymmetrischer Wallwash-Linse, dimmbar über CASAMBI Funksteuerung.

Diese Wandleuchten verfügen über die "dim2warm"-Funktion, die eine angenehme Atmosphäre schafft. 🌟
via IPhone gesendet

#digitalicht #lichtkunst #led #zirkuled #upcycling
... Mehr sehenWeniger sehen

♻ zirkuLED in der Pauluskirche in Darmstadt ♻

Seit 2021 erstrahlt die Pauluskirche in Darmstadt in neuem Licht! 
Wir bei zirkuLED sind stolz darauf, Teil eines solchen Projekts zu sein, welches zeigt, dass Upcycling stets besser als Recycling ist. 
Wir haben die Bestandsleuchten auf moderne LED-Technik umgerüstet und können somit die vorhandenen Leuchtengehäuse weiterhin nutzen. Das spart nicht nur langfristig Energie, sondern schont auch akut Ressourcen und die Umwelt.
 
Bauherr: Evangelische Paulusgemeinde, Darmstadt
 
Lichtplaner: Cybulska & Partners, Frankfurt am Main
 
Ausführungsjahr: 2021
 
20 Stück Doppelfokus-Downlights, ursprünglich 1x QT32 150W, jetzt umgerüstet auf 25W zirkuLED mit spezieller Linse, dimmbar über DALI.
 
18 Stück Downlights, ursprünglich 1x QT18 100W, jetzt umgerüstet auf 20W zirkuLED mit spezieller Linse, dimmbar über DALI.
 
20 Stück Wandfluter, ursprünglich 1x QT32 150W, jetzt umgerüstet auf 25W zirkuLED mit asymmetrischer Wallwash-Linse, dimmbar über CASAMBI Funksteuerung.
 
Diese Wandleuchten verfügen über die dim2warm-Funktion, die eine angenehme Atmosphäre schafft. 🌟
 via IPhone gesendet

#digitalicht #lichtkunst #led #zirkuled #upcyclingImage attachmentImage attachment+7Image attachment
3 months ago

💡 Dank unserer jährlichen Wartung erstrahlt die Lichtkunst von James Turrell in derselben Komposition wie sie vor mehr als 9 Jahren erschaffen wurde. 🔦

Zauberhaftes Lichtspiel auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof! In der Kapelle erwartet dich täglich eine faszinierende Light-Show des Künstlers James Turrell. 🌟 Die Installation verändert stetig ihre Farben und schafft eine einzigartige Atmosphäre, die dich sanft beruhigt oder massiv aufregt – je nach Tageszeit. Mette Kleinsteuber, die seit fünf Jahren Besuchern das Kunstwerk näherbringt, erklärt die ausgefeilte Technik hinter dem Werk. Die Farben des Lichts können unterschiedliche Reize und Gefühle auslösen, von beruhigend bis anregend. Es ist wie eine Meditation, sich eine Stunde lang ganz auf das Sehen zu konzentrieren und zu erleben, wie der Raum unendlich wirkt. Tauche ein und lass dich von der Kraft der Spiritualität dieses besonderen Ortes inspirieren. 🌈✨

Den kompletten Artikel findet Ihr bei der Berliner Zeitung:
www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/dorotheenstaedtischer-friedhof-berlin-mitte-light-show-k...

#kunst #lichtspiel #dorotheenstädtischerfriedhof #jamesturrell #digitalichtag #LED #ledlichtchtkunst #lichtkunst #digitalicht
... Mehr sehenWeniger sehen

💡 Dank unserer jährlichen Wartung erstrahlt die Lichtkunst von James Turrell in derselben Komposition wie sie vor mehr als 9 Jahren erschaffen wurde. 🔦

Zauberhaftes Lichtspiel auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof! In der Kapelle erwartet dich täglich eine faszinierende Light-Show des Künstlers James Turrell. 🌟 Die Installation verändert stetig ihre Farben und schafft eine einzigartige Atmosphäre, die dich sanft beruhigt oder massiv aufregt – je nach Tageszeit. Mette Kleinsteuber, die seit fünf Jahren Besuchern das Kunstwerk näherbringt, erklärt die ausgefeilte Technik hinter dem Werk. Die Farben des Lichts können unterschiedliche Reize und Gefühle auslösen, von beruhigend bis anregend. Es ist wie eine Meditation, sich eine Stunde lang ganz auf das Sehen zu konzentrieren und zu erleben, wie der Raum unendlich wirkt. Tauche ein und lass dich von der Kraft der Spiritualität dieses besonderen Ortes inspirieren. 🌈✨

Den kompletten Artikel findet Ihr bei der Berliner Zeitung:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/dorotheenstaedtischer-friedhof-berlin-mitte-light-show-kunst-james-turrell-li.2187020 

#Kunst #Lichtspiel #DorotheenstädtischerFriedhof #jamesturrell #digitalichtag #led #ledlichtchtkunst #lichtkunst #digitalichtImage attachmentImage attachment+8Image attachment
Load more

YouTube

DigitaLicht AG stands for over 40 years of experience in the lighting market. In addition, it has developed and manufactured LED lighting systems for more than 15 years.

We specialize in project-specific custom manufacturing and in the new development of LED lighting systems. We do not deliver “ready-made” products. Each product is unique.

As partner of architects and electrical planners as well as lighting planners and lighting artists, we are involved in projects from the idea and the first pencil line to the delivery of the finished product. And beyond: this enables us to service and maintain even projects, which we completed 12 years ago. Sometimes, it may happen that we repair external products because the original manufacturer is no longer able to deliver spare parts.

Custom production
Our lighting systems are produced individually according to specifications and for precise fit. The luminaire dimensions are determined by the local situation and not the other way round.

Flexibility
The layout of new boards is swiftly done by our own in-house development department.

High level of vertical manufacturing
Mechanical processing of our products is completely done in-house.
The core is our automatic placement machine with stencil printer and reflow oven.

Quality
New circuits are checked for EMC and electrical safety in our own in-house electronic laboratory. We use a high resolution PC-guided thermal camera to visualize temperature management of boards and our spectroradiometer to measure the LEDs for colour position, colour temperature, spectral composition and brightness.

Environmental awareness Made in Germany
We only produce in Germany. In addition, we select German suppliers to the extent possible. We select preferably partners, which are located near us in accordance with the motto: “Think global, buy local”. This approach is environmentally friendly and reduces response times.

We are an active member in ZVEI, VDE and the Fördergemeinschaft “Gutes Licht” (German Society “Good Lighting”).

DigitaLicht AG stands for over 40 years of experience in the lighting market. In addition, it has developed and manufactured LED lighting systems for more than 15 years.

We specialize in project-specific custom manufacturing and in the new development of LED lighting systems. We do not deliver “ready-made” products. Each product is unique.

As partner of architects and electrical planners as well as lighting planners and lighting artists, we are involved in projects from the idea and the first pencil line to the delivery of the finished product. And beyond: this enables us to service and maintain even projects, which we completed 12 years ago. Sometimes, it may happen that we repair external products because the original manufacturer is no longer able to deliver spare parts.

Custom production
Our lighting systems are produced individually according to specifications and for precise fit. The luminaire dimensions are determined by the local situation and not the other way round.

Flexibility
The layout of new boards is swiftly done by our own in-house development department.

High level of vertical manufacturing
Mechanical processing of our products is completely done in-house.
The core is our automatic placement machine with stencil printer and reflow oven.

Quality
New circuits are checked for EMC and electrical safety in our own in-house electronic laboratory. We use a high resolution PC-guided thermal camera to visualize temperature management of boards and our spectroradiometer to measure the LEDs for colour position, colour temperature, spectral composition and brightness.

Environmental awareness Made in Germany
We only produce in Germany. In addition, we select German suppliers to the extent possible. We select preferably partners, which are located near us in accordance with the motto: “Think global, buy local”. This approach is environmentally friendly and reduces response times.

We are an active member in ZVEI, VDE and the Fördergemeinschaft “Gutes Licht” (German Society “Good Lighting”).

1 0

YouTube Video VVVFU3plOGN2emlFWDdCX1JfWWRSZklRLnVWQy02OC1ockZR

DigitaLicht - about us

DigitaLicht AG 15. Juni 2015 14:48